Kaffee: Mehr als ein Wachmacher. Ein Interview mit dem „Café Hopplo“

Das könnte Dich auch interessieren...

3 Antworten

  1. Kaffee Nerd sagt:

    Nettes Interview. Da Hopplo gerade nicht auf hat, muss ich mir meinen Wachmacher jetzt aber mal wieder selbst zubereiten 😉

  2. Gourmesso sagt:

    Super Interview. Möchte gerne auch einmal einen Kaffee in diesem hübschen Café trinken. Gefällt mir gut!

  1. 11. Dezember 2013

    […] möchte, kann den Beitrag hier im Archiv […]